• Wenn du dich heute bereit fühlst für deine erste Yogastunde, komm einfach in einen meiner Kurse, ich freue mich auf unser Kennenlernen.
  • Es lohnt sich, ca. 15 min. vorher da zu sein, damit sich dein Körper und Geist auf die folgende Praxis einstellen kann und du ausreichend Zeit hast, dich in Ruhe umzuziehen.Wir beginnen pünktlich!
  • Empfehlenswert ist leichte und bequeme Kleidung, die nach gibt und nicht einengt.
  • Socken und evtl. eine leichte Jacke/Pullover, um während der Meditation und Tiefenentspannung warm zu bleiben.
  • Schuhe brauchst du nicht, wir praktizieren barfuß.
  • Seit der letzten Mahlzeit sollten ca. ein bis zwei Stunden vergangen sein.
  • Bring dir eine Flasche Wasser mit, am besten stilles. Wir trinken viel, um die Entgiftung des Körpers und seiner Organe zu unterstützen.
  • Yogamatten sind vorhanden. Du kannst dir auch gerne eine eigene rutschfeste Matte (keine dicke Gymnastikmatte) und evtl. ein Handtuch mitbringen.
  • Bitte teile mir vor der Yogastunde mögliche Verletzungen, körperliche Handicaps oder Schwangerschaft mit.
  • Mobiltelefone bitte ausschalten, um eine störungsfreie Yogastunde sicherzustellen.
  • Hast du noch Fragen, zögere nicht und schreib an: info@lebedeinyoga.de
  • Bist du dir bei gesundheitlichen Problemen unsicher, empfehle ich, einen Arzt deines Vertrauens zu fragen, ob Yoga ausgeführt werden kann.
  • Wie oft solltest du Yoga machen? Eine regelmäßige Yogapraxis ist empfehlenswert. Das Ziel ist, Yoga in sein tägliches Leben zu integrieren. Dabei ist öfters wenig günstiger als selten viel.

Genieße die heilsame und effektive Wirkung des Yoga!

X