Yin & Restorative Yoga für an Eierstockkrebs erkrankte Frauen

Yoga als Hilfe zur Selbsthilfe

Yin & Restorative Yoga

für mehr Wohlbefinden während oder nach einer Eierstockkrebstherapie

Yoga als Hilfe zur Selbsthilfe

Ob Sie sich schon lange dem Yoga verbunden fühlen oder erst durch die Diagnose Krebs zum Yoga gekommen sind, Yoga kann Sie jetzt auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen, sowohl in der Akutphase, während der Behandlung als auch in der Nachsorge, denn heute weiß man, dass moderate Bewegungstherapie, Atemübungen und Meditation in allen Stadien der Erkrankung und Behandlung eine Verbesserung physischer und psychischer Parameter bewirkt.

Als Yogalehrerin durfte ich in den letzten Jahren mehrere an Krebs erkrankte Frauen in meinem Unterricht während den unterschiedlichsten Stadien ihrer Erkrankung und Behandlung begleiten. Es hat mich immer sehr berührt, wie wohltuend Yoga dabei wirkt. Mal eine Stunde nicht an die Krankheit denken, sich sanft bewegen, bewusst atmen und einfach sein, so kraftspendend und heilsam.

Den vorliegenden Kurs habe ich als gemeinsames Herzprojekt zusammen mit Nives Kramberger, meiner langjährigen Schülerin und Freundin, selbst Betroffene, für Frauen mit Eierstockkrebs konzipiert. Als Geschenk an die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs und somit für alle betroffenen Frauen.

Im diesem Online Kurs verschmelzen altbewährte traditionelle Yogatechniken, Atemübungen & Meditation mit Sichtweisen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und den neuesten Erkenntnissen der Faszien Forschung zu sanften, regenerierenden und nährenden Yin & Restorative Yogastunden.

Ich leite einfühlsam und achtsam durch die Praxis und biete für alle Übungen mehrere Varianten an, so dass jede Frau Ihrer Tagesform und körperlicher Befindlichkeit entsprechend mitmachen kann. Auch eine Übung einfach mal auszulassen ist eine Option und werde ich immer wieder anbieten. Weniger ist manchmal mehr!

Sanftes Yoga für mehr Wohlbefinden

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell eher passiver Yoga Stil. Durch das längere verweilen und hineinschmelzen in die YinYoga Positionen (1–3 Minuten) werden die tieferen Schichten des Bindegewebes stimuliert, Gelenke mobilisiert und das Skelettsystem gestärkt. Energetisch öffnet und reinigt Yin Yoga die Meridiane (Energiekanäle) und bringt dadurch Qi, unsere kostbare Lebensenergie wieder zum Fließen. Unterschwellige Spannungen in Organen und Muskeln lösen sich, tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung wird erfahrbar.

Indem wir uns immer wieder über die Atmung ins Hier und Jetzt und die jeweilige Körperhaltung zurückholen, können Gedanken kommen und gehen, wir atmen ein, wir atmen aus. Erlauben uns, dem was gerade in uns stattfindet, mit Mitgefühl und Weichheit zu begegnen. Das können körperliche Empfindungen sein, Gefühle oder Gedanken. Wir geben uns die Erlaubnis loszulassen, was bereit ist losgelassen zu werden. Und manchmal ist dieses Loslassen mehr ein Annehmen & Akzeptieren der Dinge, wie sie sind. So kann ein tiefes Gefühl von innerem Frieden und Mitgefühl uns selbst gegenüber entstehen.

Auch im Restorative Yoga wird länger in den Asanas verweilt. In den Haltungen unterstützen eine Vielzahl von Hilfsmitteln wie Kissen & Decken, so kann ein Gefühl von Gehalten & Getragen werden entstehen. Sämtliche körperliche Funktionen verlangsamen sich und der Geist und das Nervenkostüm beruhigen sich.

Diese Form des Yoga lässt tief entspannen, um herausfordernde Zeiten besser meistern zu können.

Restorative Yoga

Online Yoga Kurs

YOGA-Online-Kurs für an Eierstockkrebs erkrankte Frauen

8 Yoga Stunden, live via Zoom,
jeweils an jedem letzten Dienstag im Monat,
12 – 13 Uhr
(Einstieg jederzeit möglich)


Termine 2021

1. Stunde: 23.02.2021 – Sanfter Psoas Stretch
2. Stunde: 23.03.2021 – Restorative Yin Yoga: Leber- und Gallenblasenmeridian
3. Stunde: 20.04.2021 – Restorative Yoga im Mai
4. Stunde: 25.05.2021 – Yin Restorative Yogastunde im Mai

5. Stunde: 29.06.2021
6. Stunde: 28.09.2021
7. Stunde: 26.10.2021
8. Stunde: 30.11.2021

(Sommerpause im Juli & August)

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Vorkenntnisse möglich.
Bitte meldet euch zu jeder Stunde bei Patricia per E-Mail an.
kontakt@lebedeinyoga.de

  1. Stunde:
    Sanfter Psoas Stretch

2. Stunde:
Restorative Yin Yoga: Leber- und Gallenblasenmeridian

3. Stunde „Restorative Yoga im Mai“

4. Stunde: Yin Restorative Yogastunde im Mai

Yoga Zubehör

Stundenthemen:

Jede Stunde beinhaltet neben dem spezifischen Thema sanfte Atem- und Energielenkungen sowie stärkende Affirmationen, welche Vertrauen und Entspannung schaffen und in jedem Stadium der Erkrankung heilsam wirken.

1. Stunde: Yin & Restorative Yoga: „Die Kraft folgt der Ruhe“

2. Stunde: Yoga auf dem Stuhl: „Achtsame Reise durch den ganzen Körper

3. Stunde: Yin Yoga: „Die Kraft der Mitte“

4. Stunde: Yin Yoga & Selfcare: „Relax and Recharge“

5. Stunde: Yin Yoga an der Wand: „Anlehnen und Halten lassen“

Erfahren Sie, wie Sie mit Yin & Restorative Yoga Ihr Wohlbefinden steigern, Ihr Nervensystem beruhigen, Ihr Immunsystem stärken und vielleicht zu nie gekannter mentaler Kraft finden, die Sie in dieser herausfordernden Zeit unterstützt.​

Die folgenden Videos sind Aufnahmen von Livestream Yoga Stunden, welche im Rahmen des Zoom Live Online Kurses für Frauen mit Eierstockkrebsdiagnose entstanden sind.
1. Stunde: Yin & Restorative Yoga
„Die Kraft folgt der Ruhe“
2. Stunde: Yoga auf dem Stuhl
„Achtsame Reise durch den ganzen Körper“
3. Stunde: Yin Yoga
„Die Kraft der Mitte“
4. Stunde: Yin Yoga & Selfcare
„Relax and Recharge“

5. Stunde: Yin Yoga an der Wand

Patricia Ankele - Yoga-Trainerin

Trainerin:

 

Patricia Ankele

Zertif. BDY Yogalehrerin (+ 1500 hrs Yin & Yang Yoga Teacher Trainings), Reiseverkehrskauffrau, Entspannungspädagogin, Faszien Trainerin und zertif. Lehrerin für Yin- und FeetUp Yoga

 

Mehr zu Patricia Ankele & Yoga:

www.lebedeinyoga.de/
www.instagram.com/lebedeinyoga/
www.facebook.com/yogamitpatricia

Pin It on Pinterest

X